Triathlon

WTS Finale Gold Coast
14.09.2018

U23
4. Nicole van der Kaay 1:57:02 (19:13/1:00:05/36:41)
15. Sian Rainsley 1:59:22 (19:08/1:00:07/39:00)
19. Cecilia Santamaria-Surroca 2:00:18 (19:37/1:00:59/38:32)
LAP Iveta Fairaislova – (20:53/-/-)

Triathlon

DM-Bronze für Schwalbe-Team!
09.09.2018

schwalbeteam2.jpgNichts mehr anbrennen liessen unsere Mädels beim Bundesliga-Finale in Binz auf der Insel Rügen. Eine Platzierung im oberen Mittelfeld hätte gereicht, aber Caro Pohle, Tamsyn Mona-Veale, Deborah Wissing und Sophie Fischer hauten nochmal einen raus zum Finale und schafften mit Platz 3 erneute eine Podiumsplatzierung. Damit zeigten sie n beeindruckenden Manier, dass sie in diesem Jahr zurecht zu den 3 Top Teams in Deutschland zählen. mehr…

Triathlon

Cologne 226 Half
04.09.2018

Zum nahenden Saisonende hatte ich mir vorgenommen zu prüfen, was noch geht. Die Trainingsumfänge hatten seit Roth deutlich abgenommen und der Verschleiß an einigen Körperteilen war spürbar. Deshalb ging es nach Köln auf die Mitteldistanz, denn et hät noch immer jut jejonge. Die 1,9 KM im Fühlinger See waren dann in etwas über 32 Minuten für mich recht flott vorbei. Auf dem Rad angekommen, waren es über 97 KM, die man treten musste. Die erste Hälfte konnte ich mein gewünschtes Tempo halten. In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte nach und et kütt wie es kütt: 2:44 für den Radsplit und nach dem zweiten Wechsel nur noch 1:40 Restzeit für 21 KM, um unter den gewünschten 5 Stunden zu bleiben! Die ersten Laufkilometer waren vielversprechend! Aber nur die ersten, denn dann kam ein Einbruch und ich merkte, dass sub5 heute nicht mehr drin war. Et es, wie et es und so trudelte ich nach 1:50 Laufzeit mit einer Gesamtzeit von 5:11:38 auf den 7ten Platz in der AK und dem 82ten Gesamt völlig erschöpft ins Ziel.

Bericht: Jens Vahldieck

Triathlon

Verbandsliga Xanten
02.09.2018

Eigentlich wollten wir nur schnell hin und schnell wieder weg. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Angesichts des 9. Platz in der Tabelle vor Xanten hatten Stefan, Jochen, Alex und ich nichts zu verlieren und konnten ohne Druck in den WK gehen. Nach Platzziffer 12, 15, 20 und 58 waren wir schon abfahrtbereit, haben aber vorsichtshalber nochmal die Ergebnisliste gecheckt. Und siehe da: 3. Platz in der Tageswertung und damit auf den 6. Platz in der Abschlusstabelle verbessert.
Nur nebenbei: Durchschnittsalter Platz 1 und Platz 2 31 Jahre bzw. 35 Jahre. Durchschnittsalter KKK, 46 Jahre ! Also könnten wir den Youngstern durchaus Paroli bieten .
Stefan: 2:14:18 (0:20:31/1:09:21/0:44:25)
Jochen:2:16:41 (0:21:41/1:13:19/0:41:40)
André: 2:18:41 (0:24:31/1:10:55/0:43:32)
Alex: 2:24:08 (0:27:58/1:19:12/0:44:15)

Bericht: Andre Bucher

Triathlon

ITU World Cup Karlsbad
02.09.2018

Schwierige Bedingungen in Tschechien: Kopfsteinpflaster mit Steigungen, dazu noch Regen. Trotz Sturz und plattem Reifen finishte Caro das Rennen. 16 Athletinnen schieden aus! Kaidi hätte sich fast den Sieg geholt, musste sich aber im Schlussspurt Vendula Frintova geschlagen geben, die vor heimischem Publikum gewann.
2. Kaidi Kivioja 2:08:23 (19:30/1:14:03/33:52)
26. Caroline Pohle 2:17:16 (18:53/1:20:33/36:48)
DNF Petra Kurikova - (19:21/-/-)

Triathlon

World University Triathlon Championship Kalmar
02.09.2018

14. Iveta Fairaislova 59:15 (09:37/31:17/16:53)

Triathlon

EM Glasgow (Nachtrag)
13.08.2018

Triathlon: Quest- Altrogge sichert sich Bronze bei Altersklassen-EM
Bei den zweiwöchigen European Championships in Glasgow und Berlin wurden erstmals in sieben Sportarten die Europameister gekürt. Diese große internationale Bühne nutzten in der Sportart Triathlon nicht nur die Elitestarter, wobei die deutschen Frauen und Männer leider ohne Medaille blieben, sondern auch die Altersklassenathleten, um ihre Titel über die Sprintdistanz zu vergeben. mehr…

Triathlon

La Gileppe Trophy - ein Wochenende, drei Wettbewerbe!
13.08.2018

siegerinnen-la-gileppe-trophy.jpgLa Gileppe Trophy steht für ein Wochenende in Belgien am Lac de la Gileppe mit drei Wettbewerben, die einzeln oder auch in Kombination gewertet werden. Das hört sich spannend an und lockte Rike Westermann und Götz Kreisel zur Meldung für das Wochenende 10.-12.08.2018 ca. 100 km nach Belgien. Start war am Freitagabend zum 9 km Traillauf mit ordentlich Höhenmeter. Die liefen schon mal gut und führten zum ersten Etappensieg für Rike. mehr…

Sonstiges

SwimRun Urban Challenge Duisburg - mal etwas anderes…
13.08.2018

Am Sonntag fand auch in Duisburg ein neuer SwimRun Wettkampf statt. An der Regattabahn und der Sechs Seen Platte. Es gab drei Distanzen zur Wahl. ENDURANCE Distanz mit knapp 40 km, eine CLASSIC Distanz (ca. 16,5 km davon 2,4 km Schwimmen) und eine SPRINT Distanz (8,15 km, davon 650 m Schwimmen). SwimRun heißt hier Freiwasser-Schwimmen und Querfeldein-Laufen im mehrfachen fliegenden Wechsel. Es wird traditionell in Zweier-Teams gestartet, mit Schuhen geschwommen und im Neoprenanzug gelaufen. mehr…

Triathlon

EM Glasgow
12.08.2018

Bei den Triathlon Europameisterschaften holte sich Katjana Quest-Altrogge die Bronzemedaille im Sprint
ELITE:
8. Kaidi Kivioja 2:02:38 (19:50/1:04:51/36:29)
9. Petra Kurikova 2:02:41 (19:46/1:04:58/36:31)
10. Melanie Santos 2:03:18 (18:49/1:05:54/37:09)
DNF Lotte Miller - (18:45/-/-)

AK SPRINT
3.W50 Katjana Quest-Altrogge 1:16:09 (12:27/37:30/22:26)

ältere Artikel

Aktuelle Termine

     

Wettkämpfe

Trainingszeiten

  • Montag, 24. September
    18:00 E-See Laufen + Kanu + Schwimmen
  • Dienstag, 25. September
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (mit Trainer)
  • Mittwoch, 26. September
  • Donnerstag, 27. September
    18:00 Uhr Laufen Hubert-Houben Kampfbahn
  • Freitag, 21. September
    18:00 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer)
  • Samstag, 22. September
    09:30 Uhr Schwimmen Badezentrum (ohne Trainer) / 10:00 Uhr Bootshaus Kanu
  • Sonntag, 23. September
    10:00 Uhr Rennrad Auto Pepper

Tabellenstände

  • DTL Frauen (n. Tübingen)

    Schwalbe Team KKK
    Platz 3
  • NRW Liga Frauen (Endstand 2018)

    KKK II
    Platz 3
  • Seniorinnenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 1
  • Seniorenliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 2
  • Verbandsliga (Endstand 2018)

    KKK
    Platz 6

Sponsoren